Schwarzweiß ist Farbe genug

Liebe Fotofreunde und Interessierte!

„Schwarzweiß ist Farbe genug“ – Barbara Klemm, eine der bedeutendsten deutschen Fotografinnen, hat diesen einfachen wie aussagekräftigen Satz geprägt. In der heutigen Zeit der Reizüberflutung gewinnt die Schwarzweiß-Fotografie mit ihrer Reduzierung auf das Wesentliche im Bild zunehmend an Bedeutung. Das Wochenende soll ganz unter dieser speziellen Art des Fotografierens stehen:

  • Schwarzweißfotos großer Fotografinnen und Fotografen
  • Schwarzweiß sehen lernen in einer farbengesättigten Welt
  • Licht und Schatten, hart und weich in der Schwarzweiß-Fotografie
  • Monochrom fotografieren: die Kamera-Einstellungen
  • Handy-Apps für Schwarzweiß-Fotografie
  • Praxisübungen Landschaft und Porträt in Schwarzweiß
  • Schwarzweiß in der Bildbearbeitung – Möglichkeiten in Luminar Neo

Du bist herzlich eingeladen, eine weitere kreative Seite des Fotografierens kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Dich!

Leitung:
Ingrid Eibl, 1. Vorsitzende KEBW

Referent:
Georg Schraml, Fototrainer und Gründer „Fotografieren verbindet“

Kosten pro Person:
Kolpingmitglieder: 180,- €
Nicht-Mitglieder: 190,- €

Leistungen:
2 Übernachtungen mit Vollpension, Kursgebühr, Arbeitshilfe, Begleitung und Beratung

Veranstalter:
Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V.

Anmeldung:
Anmeldeschluss nach Erreichen der Teilnehmerzahl bzw. spätestens am 22. April 2022.

Kolping-Erwachsenenbildungswerk Regensburg e.V.
Obermünsterplatz 7 | 93047 Regensburg
Tel.: 0941/597-2234 | Fax: 0941/94584920
Email: info@kebw-regensburg.de
Internet: www.kebw-regensburg.de

Veranstaltungsort:
Haus Bayerischer Wald
Lambach 1 | 93462 Lam
Tel.: 09943/94070

Wichtige Hinweise:

  • Dieses Seminar ist für Hobbyfotografen mit einer digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR), einer Systemkamera (DSLM) oder einer Bridgekamera gedacht.
    Basiswissen über digitale Fotografie sowie ein vertrauter Umgang bezüglich Kameratechnik und -einstellungen werden vorausgesetzt.
  • Zusätzlich zur Kamera bitte Folgendes einpacken bzw. nicht vergessen:
    – Stativ, externen Blitz, Fernauslöser (wenn vorhanden)
    – Bedienungsanleitung (Handbuch) der Kamera
    – Speicherkarte, Ersatz-Akku, Ladegerät und USB-Übertragungskabel
    – Notebook und USB-Stick (wenn vorhanden)
  • Wegen der Corona-Pandemie kann diese Veranstaltung evtl. nicht wie geplant durchgeführt werden. Das Programm wird ggf. den aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregelungen angepasst. Von daher wird es vor Ort und beim Ablauf möglicherweise Veränderungen geben.
  • Diese Veranstaltung kann wegen der Corona-Pandemie auch kurzfristig abgesagt werden. Anmeldung daher nur unter Vorbehalt.
Details & Anmeldung